Wer sind wir?

Bereits als Kleinkind wuchs ich mit Tieren auf. Zusammen mit meinen Geschwistern tobten wir über die Felder unseres kleinen idyllischen Heimatdorfs umher und Spielten mit Hunden und Katzen aus der Nachbarschaft. Als junger heranwachsender nahm ich einen jungen Streuner zu mir auf. Er wurde zu meinem täglichen Begleiter und sorgte für viel Wind und Trubel in meiner Jugend. 

 

Nachdem ich meine Frau heiratete und wir hier, in Stuttgart sesshaft wurden, spielten wir mit dem Gedanken uns einen kleinen Hund anzuschaffen. Der Wunsch meiner Frau, einen Mops in unsere Familie aufzunehmen, wurde schnell Realität. Die Wahl fiel auf eine Mopsdame namens Briggy. Schnell verfielen wir beide ins Mopsfieber. Kurze Zeit später erblickte dann unser erster Sohn das Licht der Welt. Nun waren wir eine Familie mit Hund und Kind. 

 

Es ist erstaunlich zu sehen was für eine emotionale Bindung zwischen uns - aber vor allem zwischen meinem Sohn - und unserem Mops entstanden ist. Briggy trug enorm viel zur Entwicklung unseres Sohnes bei. Sie war sein bester Freund. Im Laufe der Jahre hat unsere Mopsdame aber auch einen Partner bekommen. So entstand langsam unsere Mopszucht. Ich reiste viel um die Welt um verschiede Mopszüchter kennen zu lernen und von Ihnen zu lernen. Wir erweiterten unsere Zucht durch diverse Blutlinien aus Amerika und haben versucht uns national als Züchter zu etablieren. Unsere treu geliebte Mopsdame Briggy ist 15 stolze Jahre alt geworden. Sie starb an Altersschwäche. Wir erinnern uns aber gerne an die Zeiten mit ihr zurück und sind dankbar, dass sie ein Teil unserer Familie gewesen ist. 

 

Unsere Familie besteht aus meiner Frau, mir, meiner 12-Jährigen Tochter Magdalena und meinen beiden Söhnen Franco (10) und Frenky (22). Zusammen mit unserer Mopsbande und unserer Katze genießen wir das harmonische Zusammenleben in unseren vier Wänden. 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© de la Maison Varga

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.